Home

Die Segelschiffe der Vliegende Hollander und die Flying Dutchman liegen im Winter im Holzhafen (Houthaven, Diemenkade) in Amsterdam. Während dieser Zeit stehen die Schiffe als einzigartige, gemütliche Hotels mit guter Atmosphäre zur Verfügung und sind dabei auch noch preiswert.

  • Der Vliegende Hollander hat insgesamt 34 Schlafplätze. Diese sind aufgeteilt in 7 Doppelkabinen und 5 Vierbettkabinen, die alle mit einem Waschbecken mit Kalt- und Warmwasser, sowie Zentralheizung ausgestattet sind. Es gibt 6 Gemeinschaftsduschen und Toiletten. Weitere Informationen über den Vliegende Hollander ».
  • Die Flying Dutchman verfügt über insgesamt 28 Schlafplätze, aufgeteilt in 10 Doppelkabinen und 2 Vierbettkabinen. Alle Kabinen sind mit Dusche und Toilette, Kleiderschrank, Zentralheizung sowie einem Waschbecken mit kaltem und warmem Wasser ausgestattet. Mehr Informationen über die Flying Dutchman »

Wenn Sie mit einer Gruppe bis zu maximal 62 Personen (Vliegende Hollander 34 und Flying Dutchman 28) die ganze Unterkunft mieten, können Sie auch die Kombüse mitbenutzen. Beide Schiffe haben einen schönen nautischen Salon mit Bar, wo man sich gut von der Unruhe der Stadt Amsterdam erholen und in guter Gesellschaft verweilen kann.

Der Holzhafen hat eine schöne Umgebung. Von dort aus sind es nur 10 min zu Fuß bis ins Zentrum. Es gibt ausreichend Parkplätze.

Anne Frank Huis

Anne Frank Huis

De Dam

De Dam

De Jordaan

De Jordaan

Waterlooplein

Waterlooplein

Vondelpark

Vondelpark

Van Gogh Museum

Van Gogh Museum

Stedelijk Museum

Stedelijk Museum

Nemo

Nemo

madam-tussaud-1

Madam Tussaud

Comments are closed.